Moin

Fotografie -

die Kunst, im Gewöhnlichen das Besondere zu sehen.

Moin -

und herzlich willkommen !

Im Gewöhnlichen das Besondere sehen. Gar nicht so einfach in unserer hektischen Zeit. Wie oft hetzen wir durch´s Leben ohne auf die kleinen und doch so schönen Dinge zu achten. Wer kann sich noch wie ein Kind über die Blume am Wegesrand oder den Schmetterling im Garten freuen? Dabei haben wir das alle mal gekonnt, damals, als wir noch Kind waren. Mir geht es da nicht anders.

Zumindest solange, bis ich die Kamera in die Hand nehme.
Dann nämlich geschieht etwas Wunderbares: Die Zeit bleibt (fast) stehen und bei der Suche nach dem Besonderen fange ich an, im Gewöhnlichen die Dinge zu sehen, die ich ohne Kamera in der Hand so nicht wahrgenommen hätte.
Da gehe ich durch eine Straße, die ich im Alltag schon einige tausend Male gegangen bin und plötzlich entdecke ich Dinge, die mir in all den Jahren nie aufgefallen sind. Ich entdecke bekannte Orte auf eine völlig neue, faszinierende Art. Und auch auf Reisen nehme ich vieles sehr viel bewußter wahr.

Welch ein Privileg, dazu auch noch direkt am UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer zu wohnen, dort wo in faszinierender Landschaft die Natur selbst immer wieder die tollsten Motive liefert.
Natur- und Landschaftsfotografie ist sicherlich einer meiner Schwerpunkte, ich bin einfach gerne draußen unterwegs und das bei Wind und Wetter. Obwohl... so richtig auf ein Thema festlegen mag ich mich nicht. Dazu ist Fotografie viel zu vielfältig und spannend. Gerne probiere ich neue Dinge aus und tausche mich da auch gerne mit Anderen aus. Meine Frau und ich sind Mitglied im Fotoclub "Fotosafaries" des OKR Almdorf, Breklum, Sönnebüll, Struckum, Vollstedt.

Damit meine Bilder nicht nur auf der Festplatte "versauern" habe ich diese Website erstellt und freue mich, wenn dir das eine oder andere Bild gefällt.